• Stephan.
WE ARE PROXES.

    Stephan.

    WE ARE PROXES.

Stephan steht für die Konstruktion und Herstellung von Maschinen und Anlagen für die Lebensmittelprozessindustrie. Mit mehr als 60 Jahren Erfahrung in der Lebensmittelindustrie, besonders im Bereich Convenience Produkte, Dairy- und Süßwaren beliefert Stephan die führenden Lebensmittelmarken mit kundenoptimierten Maschinen und Anlagen zur Unterstützung der Produktionsprozesse und Steigerung der Effizienz.

Maschinen

  • UniversalmaschinePerfekt für kleine & mittelgroße Chargen
    • Kapazitäten bis zu 1000 l/Stunde*
    • Vom Labor- zum Industriemaßstab
    • Funktionen:
      • direkte/indirekte Erwärmung bis zu 125 °C
      • Vakuum-Verarbeitung
      • Mischen, Schneiden und Emulgieren
      • indirekte Kühlung über Doppelmantel
    • Hauptapplikationen:
      • Milchprodukte (Schmelzkäse)
      • Fertiggerichte (Pürees, Saucen)
      • Süßwaren (Ganache)

    *Anwendung: niedrigviskose Produkte

    **Abbildung exemplarisch

     

  • COOK-IT® Kompakte Batchkocher-Lösung
    • Kapazitäten bis zu 3,600 l/Stunde*
    • Funktionen:
      • Erwärmung auf bis zu 95 °C
      • kippbarer Behälter
      • direkte Dampfinjektion
      • Doppelmantel-Heizung und –Kühlung
    • Hauptapplikationen:
      • Eintöpfe, Suppen und Soßen
      • Beilagen
      • Schmelzkäse

    *Anwendung: niedrigviskose Produkte

     

  • Combitherm Flexible und multifunktionale Chargenverarbeitung
    • Kapazitäten bis zu 4,800 l/Stunde*
    • Funktionen:
      • Mischen
      • Emulgieren
      • Dispergieren
      • direkte/indirekte Heizung
      • frequenzgesteuerte Messer
      • Vakuumverarbeitung
    • Hauptapplikationen:
      • Mayonnaise
      • Ketchup
      • Dressings                        
      • Dips
      • Babynahrung
      • Soßen

    *Anwendung: niedrigviskose Produkte

     

  • Vacutherm Effiziente Heiß- und Kaltchargenverarbeitung
    • Kapazitäten bis zu 4,800 l/Stunde*
    • Funktionen:
      • Mischen
      • Emulgieren
      • Dispergieren
      • direkte/indirekte Heizung
      • indirekte Kühlung
      • Vakuum-Verarbeitung
    • Hauptapplikationen:
      • Mayonnaise
      • Ketchup
      • Dressings                        
      • Dips
      • Babynahrung
      • Soßen

    *Anwendung: niedrigviskose Produkte

     

  • SAM®Aseptische Chargen- Koch- und Kühleinheit
    • Kapazitäten bis zu 1,600 l/Stunde*
    • Funktionen:
      • Wärmeverarbeitung (direkt)
      • Kühlung (indirekt/kondensierend)
      • CIP
      • SIP
    • Hauptapplikationen:
      • Baby-/Seniorennahrung
      • pürierte Lebensmittel / Fruchtpüree
      • klassische Soßen
      • Soßen & Suppen mit Stücken
      • Fruchtzubereitungen
      • Desserts/Milchdesserts

    *Anwendung: niedrigviskose Produkte

     

  • Microcut Perfekt für Feinzerkleinerung & Emulgieren
    • Kapazitäten bis zu 4,500 l/Stunde (stand alone setup)*
    • Kapazitäten bis zu 15,000 l/Stunde (inline setup)*
    • Funktionen:
      • Zerkleinern
      • Dispergieren
      • Emulgieren
      • Homogenisierung
    • Hauptapplikationen:
      • Überarbeitung
      • Fleisch-Emulsionen
      • Gemahlenes Gemüse

    *Anwendung: niedrigviskose Produkte

    **Abbildung exemplarisch

  • UHT SystemKontinuierliche UHT-Anlage
    • Kapazitäten bis zu 6,000 kg/Stunde
    • Funktionen:
      • Vorheizung, falls erforderlich
      • Erwärmung auf bis zu 145 °C
      • Vakuumentgasung
      • Flash-Abkühlung auf 80/85°C
      • Creaming
      • Homogenisieren, falls erforderlich
    • Hauptapplikationen:
      • Wärmebehandlung von Schmelzkäse von niedriger bis hoher Viskosität

     


Ihr Ansprechpartner im Kundenservice:

FrymaKoruma:

Hubert Bächle
+41 61 836 42 86

E-MAIL SENDEN
Stephan:

Klaus Seifert
+49 (5151) 583 186

E-MAIL SENDEN
Terlet:

Klaus Seifert
+49 (5151) 583 186

E-MAIL SENDEN
* Pflichtfeld






* Pflichtfeld






* Pflichtfeld