• THINK ABOUT
Eye drops

    THINK ABOUT

    Eye drops

Augentropfen sind medizinische Produkte, die fein dispergierte API's - aktive pharmazeutische Wirkstoffe - in einer flüssigen Basis enthalten. Die flüssige Basis kann entweder eine Emulsion oder ein einzelnes Lösungsmittel sein, in dem der Wirkstoff dispergiert und stabilisiert ist. In den meisten Fällen sind Augentropfenlösungen oder Dispersionen sterile Produkte, die Konservierungsstoffe enthalten können.

Besonders die Qualität der Emulsion (kleine und enge Tröpfchengrößenverteilung) und die Partikelgröße des Wirkstoffs sind von Bedeutung. Auch eine hygienische und sterilisierbare Ausrüstung ist einer der Schlüsselpunkte für einen sicheren und geschützten Herstellungsprozess. Sowohl Mühlen als auch Vakuumprozessanlagen von FrymaKoruma/ProXES gewährleisten den besten Herstellungsprozess von Augentropfen.

Dinex

Dinex

Optimal für HPC Emulsionen und Suspensionen

 Co-Ball Mühle

Co-Ball Mühle

Hoch- energetische Zerkleinerung und Dispergierung

Sterilisation/SIP

Sie wollen sicherstellen, dass Ihr neues Produkt nicht kontaminiert ist? ProXES bietet Geräte an, die vor Ort sterilisiert werden können (SIP). Wir zeigen Ihnen gerne, wie Sie sicherstellen können, dass Ihre Ausrüstung mehr als sauber, nämlich - steril - ist!

MÖCHTEN SIE MEHR WISSEN? KONTAKTIEREN SIE GERN UNSERE EXPERTEN.


Ihr Ansprechpartner für Applikationen im Bereich HPC, Pharma und Chemikalien:

Thomas Schock
+49 1607 2743 50

E-MAIL SENDEN
* Pflichtfeld