• FrymaKoruma.
WE ARE PROXES.

    FrymaKoruma.

    WE ARE PROXES.

Die Technologielösungen von FrymaKoruma werden zur Herstellung verschiedener Produkttypen eingesetzt: Pharmazeutische Wirkstoffe, Lippenstiftmassen, Cremes oder auch Mayonnaise, Ketchup und Schokolade werden auf den Anlagen produziert. Ob Nassvermahlung, Emulgieren, Dispersion, Mischung, Entlüftung oder Desagglomeration – FrymaKoruma stellt das passende Verfahren zur Fertigung hochwertiger Produkte bei gleichzeitig kurzen Produktionszeiten.

Teamwork

Für mich ist Maschinenbau wie ein Zahnradgetriebe. Ohne die Zahnräder funktioniert es nicht. Unsere Produkte kommen nie von einer Person. Sie sind das Produkt eines Teams. Ich freue mich immer wieder, ein Teil dieses ProXES-Teams zu sein.
Tobias Meyer, Teamleiter Montage Prozessanlagen, Rheinfelden

Maschinen

  • DinexOptimal für HPC Emulsionen & Suspensionen
    • Kapazitäten bis zu 3,000 kg/Stunde*
    • Vom Labor- zum Industriemaßstab
    • Funktionen:
      • Homogenisieren
      • Mixen
      • Dispergieren
      • Entlüften
      • Abkühlen
      • Erhitzen
      • Reinigen
      • Sterilisieren
    • Hauptapplikationen:
      • Kosmetika
      • Sterile Pharmazeutika
      • Sahne
      • Salbe
      • Gele
      • Zahnpasta

    *Anwendung: kalt bearbeitete Emulsions-Standardformulierung von FrymaKoruma

     

  • MaxxD Optimal für Lebensmittel Emulsionen und Suspensionen
    • Kapazitäten bis zu 5,000 kg/Stunde*
    • Vom Labor- zum Industriemaßstab
    • Funktionen:
      • Homogenisieren
      • Mixen
      • Dispergieren
      • Entlüften
      • Abkühlen
      • Erhitzen
      • Reinigen
    • Hauptapplikationen:
      • Mayonnaise
      • Dressings
      • Soßen
      • Ketchup

    *Anwendung: Vollfett-Mayonnaise Standardformulierung von FrymaKoruma

    **Abbildung exemplarisch

  • VMEUniversale Misch- und Dispergiermaschine
    • Kapazitäten bis zu 1,700 kg/Stunde*
    • Vom Labor- zum Industriemaßstab
    • Funktionen:
      • Homogenisierung
      • Mischen
      • Dispergieren
      • Heizung
      • Kühlung
      • Entlüftung
      • Deagglomeration
    • Hauptapplikationen:
      • Zahnpasta
      • Cremes
      • Dichtstoffe
      • Lotionen und Pasten

    *Anwendung Zahnpasta-Standardformulierung von FrymaKoruma

     

     

  • Lochscheibenmühle Kraftvolle Zerkleinerung und Vor- Zerkleinerung
    • Kapazitäten bis zu 40,000 kg/Stunde* (Inline)​
    • Kapazitäten bis zu10,000 kg/Stunde** (Stand-alone)
    • Vom Labor- zum Industriemaßstab
    • Funktionen:
      • Vorvermahlen
      • Zermalmen
      • Pürieren
    • Hauptapplikationen:
      • Obst und Gemüse
      • Sojabohnen-Slurry
      • Fleisch- und Fischpasten
      • Tierfutter
      • chemische Suspensionen
      • Papierbeschichtungen
      • Polymere

    *Anwendung: niedrigviskose Produkte / **Anwendung: ganzes Gemüse; grobe Paste

     

  • Zahnkolloidmühle Variable Nassvermahlung
    • Kapazitäten bis zu 40,000 kg/Stunde* (Inline)​
    • Kapazitäten bis zu 5,000 kg/Stunde** (Stand- alone)
    • Vom Labor- zum Industriemaßstab
    • Funktionen:
      • Nasszerkleinerung
      • Dispergieren
      • Emulgieren
    • Hauptapplikationen:
      • Soja-, Reis-, Hafergrütze
      • Nüsse und Samenpasten
      • Tablettenüberzüge
      • Dekorative Kosmetik
      • Cremes und Salben
      • Chemische Suspensionen
      • Schmierfett

    *Anwendung: niedrigviskose Produkte / **Anwendung: Nüsse & Samen; grobe Paste

     

  • Korundscheibenmühle Vielseitige Nassvermahlung und Dispergierung
    • Kapazitäten bis zu 5,000 kg/Stunde* (Inline)
    • Kapazitäten bis zu 3,000 kg/Stunde (Stand- alone)
    • Vom Labor- zum Industriemaßstab
    • Funktionen:
      • Nasszerkleinerung
      • Dispergieren
    • Hauptapplikationen:
      • Senf
      • Tahina
      • Nuss- und Samenpasten
      • Kakaonibs
      • Softgel-Füllungen
      • Pigment-Slurry
      • Agrochemikalien

    *Anwendung: niedrigviskose Produkte / **Anwendung: Nüsse & Samen; grobe Paste

     

  • Co-Ball MühleKraftvolle Zerkleinerung und Vor- Zerkleinerung
    • Kapazitäten bis zu 1.000 kg/Stunde* (Inline setup)
    • Vom Labor- zum Industriemaßstab
    • Funktionen:
      • Ultrafeine-Vermahlung
    • Hauptapplikationen:
      • Farben und Lacke
      • Softgel-Füllungen
      • Lippenstiftmassen
      • Schokoladenfüllungen und -cremes
      • API-Suspensionen

    *Anwendung: Kakaomasse

     

  • Vakuumentlüfter Kontinuierliche Produktentlüftung
    • Kapazitäten von 40 bis 300 cpm für Dosen mit einem Durchmesser von 99 mm (Größe 401). Mit nur einer kleinen Umstellung können auch andere Dosengrößen behandelt werden
    • Funktionen:
      • Vakuumieren
      • Entgasen
    • Hauptapplikationen:
    • Milchpulver und darauf basierende Produkte, wie z.B. Babynahrung
      • Pulver
      • Granulate
      • Flüssigkeiten
      • Speisefette

     

  • DILInline-Homogenisator
    • Kapazitäten bis zu 85.000 l/Stunde*
    • Vom Labor- zum Industriemaßstab
    • Funktionen:
      • Homogenisierung
      • Emulgieren
      • Suspension
    • Hauptapplikationen:
      • Soßen und Dressings
      • Cremes und Salben
      • Emulsionen & Suspensionen
      • Agrochemikalien

    *Anwendung: niedrigviskose Produkte

     


Ihr Ansprechpartner im Kundenservice:

FrymaKoruma:

Hubert Bächle
+41 61 836 42 86

E-MAIL SENDEN
Stephan:

Aleksander Maric
+49 (5151) 583 186

E-MAIL SENDEN
Terlet:

Aleksander Maric
+49 (5151) 583 186

E-MAIL SENDEN
* Pflichtfeld






* Pflichtfeld






* Pflichtfeld