• THE WORLD OF
Api suspensions

    THE WORLD OF

    Api suspensions

API's - aktive pharmazeutische Wirkstoffsuspensionen - können auf hydrophoben oder hydrophilen Flüssigkeiten basieren, in denen der Wirkstoff fein dispergiert und homogenisiert ist.

Ziel der Herstellung ist es, den Wirkstoff perfekt im Lösungsmittel zu verteilen und langfristig gegen Entmischung zu stabilisieren. Eine weitere Herausforderung ist die Partikelgrößenreduktion einer API-Suspension. Einige Wirkstoffe müssen sich in einem bestimmten Partikelgrössenbereich befinden, damit sie in den Zielbereich (d.h. Zellen, Haut) migrieren können.

Herausforderungen, wie die Partikelgrößenreduktion bis in den Nanobereich, die Verarbeitung unter explosionsgeschützten Bedingungen (ATEX) oder die exakte Zuführung kleiner API-Mengen mit kontrollierter Homogenisierung können durch den Einsatz von FrymaKoruma/ProXES-Anlagen bewältigt werden.

Dinex

Dinex

Optimal für HPC Emulsionen und Suspensionen

VME

VME

Universale Misch- und Dispergiermaschine

ATEX/Explosionsschutz

FrymaKoruma/ProXES bietet Geräte nach den neuesten europäischen Explosionsschutzrichtlinien an. Wenn Sie brennbare Stoffe wie z.B. Alkohole verarbeiten, kann ProXES Ihnen helfen, sicherzustellen, dass Ihre Ausrüstung mit dem höchsten Sicherheitsniveau ausgestattet ist.

MÖCHTEN SIE MEHR WISSEN? KONTAKTIEREN SIE GERN UNSERE EXPERTEN.


Ihr Ansprechpartner für Applikationen im Bereich HPC, Pharma und Chemikalien:

Thomas Schöck
+49 1607 2743 50

E-MAIL SENDEN
* Pflichtfeld